Hähnchengyros mit Salat in Fladenbrot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Hähnchenfilet  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1 Päckchen (20 g)  Gyros-Gewürz " für Pfanne & Grill" 
  • 1/2   Eisbergsalat  
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 30 g   schwarze Oliven (ohne Stein) 
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 200 g   Schmand  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1 (ca. 500 g)  Fladenbrot  
  •     Salat zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl und Gyros-Gewürz verrühren. Fleisch darin ca. 20 Minuten marinieren. In der Zwischenzeit Eisbergsalat putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Oliven ebenfalls in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in fein Röllchen schneiden. Schmand und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit der Marinade in einer Pfanne unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Fladenbrot vierteln, jeweils eine Tasche hineinschneiden. Einige Tomaten- und Olivenscheiben zum Garnieren beiseite legen. Restliche Tomaten- und Olivenscheiben, Salat und Gyros in das Brot füllen. Auf einer Platte anrichten. Mit Tomaten- und Olivenscheiben und nach Belieben mit Salat garnieren. Schmandsoße extra dazureichen
2.
Platte: Siebers Präsente
3.
Gläser: SIAK
4.
Tuch: ASA
5.
Schälchen: eigen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2350 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved