Hähnchenkeulen auf Frühlingsgemüse

4
(1) 4 Sterne von 5
Hähnchenkeulen auf Frühlingsgemüse (Titel Rezepte pur Heft #05) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  Öl 
  • 1 EL  Edelsüß Paprika 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 250 g) 
  • 800 kleine neue Kartoffeln 
  • 2   kleine Kohlrabi (ca. 750 g) 
  • 250–300 Möhren 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2 EL  Orangensaft 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 50 Butter 
  • 1 gehäufter EL  Mehl (ca. 20 g) 
  • 150 Schlagsahne 
  • 1 Bund  Kerbel 
  • 1 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Öl, Paprika, 1 TL Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und in eine weite Form legen. Mit Paprika-Würzöl bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten braten.
2.
Inzwischen Kartoffeln gründlich waschen und zugedeckt in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kohlrabi und Möhren putzen und schälen. Kohlrabi in feine Spalten, Möhren in Scheiben schneiden. Gemüse zugedeckt in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Tiefgefrorene Erbsen nach ca. 8 Minuten zufügen, wieder aufkochen und Erbsen mitgaren.
3.
Orangensaft, Honig, Sojasoße, ca. 1/2 TL Salz und etwas Pfeffer verrühren. Hähnchenkeulen mit der Honigmischung mehrmals bestreichen und weitere ca. 20 Minuten braten. Kartoffeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln pellen und warm stellen.
4.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Gemüse abgießen, Kochwasser auffangen und gut 250 ml abmessen. 30 g Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und Gemüse-Kochwasser unter Rühren angießen. Sahne zufügen, aufkochen und 4–5 Minuten köcheln lassen. Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Ca. 2/3 Kerbel in die Soße rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gemüse in die Soße geben und erhitzen.
5.
20 g Butter schmelzen. Kartoffeln und Rest Kerbel, bis auf etwas zum Bestreuen, darin schwenken. Hähnchenkeulen und Frühlingsgemüse auf einer großen Platte anrichten. Mit Kerbel bestreuen und garnieren. Kartoffeln dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved