Hahn im Glück

Aus LECKER 10/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Hahn im Glück Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 150 Cornichons 
  • 5 EL  Sud 
  • 6 Stiel/e  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Kerbel 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1 TL  Senf 
  • 6 EL  Rapsöl (z. B. „Rapso“) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 8   Eier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zuerst Kartoffeln mit Schale je nach Größe 15–20 Minuten in kochendem Wasser garen. Abgießen, abschrecken und abkühlen lassen.
2.
Cornichons hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Zitrone waschen, Schale abreiben und Zitrone auspressen. Cornichons, Sud, Kräuter, Zitronenschale und -saft, Senf und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Kartoffeln halbieren und mit dem Dressing mischen, Salat etwas ziehen lassen.
4.
Eier ca. 7 Minuten kochen, abschrecken, schälen und halbieren. Salat nochmals abschmecken. Eier darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved