Hefe-Obstkuchen mit Schmandguss

3
(5) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 ml   Milch  
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe  
  • 500 g   Mehl  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 50 g   weiche Butter  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 3 Dose(n) (à 425 ml)  Pfirsiche  
  • 250 g   Schmand  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 EL   Hagelzucker  
  •     Fett für Form 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Milch in einem kleinen Topf lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen. Mehl, 125 g Zucker, Salz, 1 Ei und Fett in eine Rührschüssel geben, Milch darübergießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten.
2.
Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Inzwischen Kirschen und Pfirsiche getrennt auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Schmand, Vanillin-Zucker, restlichen Zucker und restliche Eier verrühren.
3.
Teig nochmals gut durchkneten, auf der gut gefettete Fettpfanne (32 x 39 cm) des Backofens ausrollen und nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Pfirsiche und Kirschen in den Teig drücken, mit der Hand noch einige Vertiefungen in den Teig drücken, Schmandguss darübergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
4.
Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit Hagelzucker bestreuen. Dazu schmeckt Schlagsahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved