Hefekuchen mit gemischten Nüssen und Rosinen

Hefekuchen mit gemischten Nüssen und Rosinen Rezept

Zutaten

  • 250 Mehl 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 30 Zucker 
  • 1/8 Milch 
  • 40 weiche Butter oder 
  •     Margarine 
  • 1   Eigelb 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Mehl 
  •     Fett und Paniermehl 
  • 4 EL  Pflaumenmus 
  • 1   Eigelb 
  • 1 TL  Schlagsahne 
  • 250 Studentenfutter (aus gemischten Nüssen und Rosinen) 
  • 1-2 TL  Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüsel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln, Zucker und die Hälfte der lauwarmen Milch dazugeben. Mit etwas Mehl verrühren. Restliche Milch, Fett, Eigelb und Vanillin - Zucker zufügen und zu einem glatten Hefeteig verkneten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Hefeteig nochmals kurz durchkneten und in drei Teile schneiden. Jedes Teil auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Länge und Breite einer Kastenform (ca. 25 cm Länge; 1 1/2 Liter Inhalt) ausrollen.
3.
Ein Hefeteil in die gefettete mit Paniermehl ausgestreute Kastenform legen. Mit Pflaumenmuß bestreichen und die zweite Teigplatte darauflegen. Eigelb und Sahne verquirlen und den Teig dünn damit bestreichen.
4.
Die Hälfte der Nuss-Rosinenmischung daraufstreuen, etwas andrücken und mit der letzten Teigschicht bedecken. Kuchen zugedeckt 15 - 20 Minten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann den Hefeteig mit etwas Eigelb-Sahne-Mischung bestreichen und die restliche Nussmischung daraufstreuen.
5.
Mit dem restlichen Eigelb beträufeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Evtl. zwischendurch abdecken, damit die Rosinen und Nüsse nicht zu dunkel werden.
6.
Fertigen Kuchen 15 - 20 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Ergibt ca. 15 Scheiben.

Ernährungsinfo

  • 200 kcal
  • 840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved