Heidelbeer-Buttermilch-Muffins

3.554055
(74) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • 275 g   Mehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 125 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 250 ml   Buttermilch  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  • 12   Papier-Backförmchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Heidelbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Mehl und Backpulver mischen. Ei verquirlen. Zucker, Vanillin-Zucker, Butter und Buttermilch unterrühren. Mehlmischung kurz unterrühren. Heidelbeeren unterheben. Ein Muffinblech mit 12 Mulden mit je 1 Papier-Backförmchen auslegen. Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Muffins ca. 5 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig aus dem Blech lösen. Auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Evtl. in bunte Papier-Backförmchen stellen
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved