Heidelbeer-Schnecken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • 1 Packung (400 g)  frischer Blech Pizzateig (Hefeteig mit Olivenöl; backfertig auf Backpapier rechteckig ausgerollt; 37 x 25 cm; Kühlregal) 
  • 1 Glas (340 g)  Heidelbeer Konfitüre  
  • 2 EL   Butter  
  • 2 EL   Zucker  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Heidelbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Teige auf dem Backpapier entrollen. Mit jeweils der Hälfte der Konfitüre bestreichen und der Hälfte der Blaubeeren bestreuen. Teige mithilfe des Backpapiers von der Längsseite aufrollen, dieses dabei abziehen. Jede Rolle in 8 gleich große Scheiben schneiden. Scheiben mit einer Schnittseite nach unten in eine gefettete, ofenfeste ovale Form (ca. 20 x 27 cm) legen.
2.
Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen und mit Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen oder auskühlen lassen. Dazu schmeckt Schmand mit Konfitüre.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved