Himmel und Erde

3.1
(10) 3.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 4   Äpfel (à ca. 150 g) 
  • 2 EL   Zucker  
  • 100 ml   Apfelsaft  
  • 1   Zwiebel  
  • 300 ml   Milch  
  • 50 g   Butter  
  • 250 g   Blutwurst  
  • 1 EL   Sonnenblumenöl  
  •     Majoran zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochenden Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Äpfel grob würfeln. Zucker karamellisieren, mit Apfelsaft ablöschen, Äpfel dazugeben, aufkochen und ca. 25 Minuten köcheln.
2.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Für das Püree Milch und Butter aufkochen. Kartoffeln abgießen, Milchgemisch zugeben und mit einem Kartoffelstampfer pürieren. Blutwurst in 8 Scheiben schneiden und Haut entfernen.
3.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Wurst von jeder Seite ca. 1/2 Minute braten. Herausnehmen, warm halten und Zwiebelringe im Bratfett ca. 3 Minuten braten. Kartoffelpüree, Apfelmus, Wurst und Zwiebelringe auf Tellern anrichten.
4.
Mit Majoran garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved