Irischer Schoko-Sahne-Becher

Aus kochen & genießen 11/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Zartbitterschokolade  
  • 500 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver Schokolade  
  • 2–3 EL   Zucker  
  • 100 ml   Whiskey-Sahnelikör (z. B. Baileys) 
  • 1 gestrichene(r) TL   Zimt  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillinzucker  
  • 4   Schokotäfelchen  
  • 1 EL   gehackte Pistazien  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Bitterschokolade hacken. 5 EL Milch, Pudding pulver und Zucker verrühren. Restliche Milch in einem Topf aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen.
2.
Schokolade im heißen Pudding auflösen. Likör unterrühren und mit Zimt abschmecken. Pudding abkühlen lassen. Danach in vier Dessertgläser verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Sahne steif schlagen und Vanillinzucker dabei einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die Schokocreme spritzen. Jeweils mit Schokotäfelchen und Pistazien verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved