Johannisbeer-Mascarpone-Küchlein

0
(0) 0 Sterne von 5
Johannisbeer-Mascarpone-Küchlein Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 8 Scheiben  tiefgefrorener Blätterteig (12 x 12 cm) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 fettreduzierter Mascarpone 
  • 6 TL  Honig 
  • 1   Vanilleschote 
  • 250 Magerquark 
  • 150 rote Johannisbeeren 
  • 3 TL  Zitronensaft 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen. Ei trennen. Aus 4 Scheiben aus der Mitte je 1 Quadrat (9 x 9 cm) ausschneiden. Quadrate anderweitig verwenden. Die anderen 4 Scheiben dünn mit Eiweiß einstreichen. Ausgestochene Teigränder auf die eingestrichenen Teigblätter legen und leicht andrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Teigränder mit Eigelb einstreichen. Vorbereiteten Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten goldbraun backen. Inzwischen 75 g Mascarpone und 3 Teelöffel Honig in einen Topf geben. Vanilleschote aufschneiden, Mark herausschaben. Schote und Mark ebenfalls in den Topf geben und unter Rühren erhitzen. Topf vom Herd nehmen und Vanilleschote entfernen. Mascarpone-Honig-Mischung unter die übrige Mascarpone und Quark rühren. Blätterteig aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und verlesen. 4 schöne Rispen zum Verzieren beiseite legen. Übrige Johannisbeeren von den Rispen zupfen. Johannisbeeren, 3 Teelöffel Honig und 1 Teelöffel Zitronensaft vermengen und kurz marinieren lassen. Mascarpone mit 2 Teelöffel Zitronensaft abschmecken. In die Blätterteigteilchen füllen. Marinierte Beeren darauf verteilen und mit Johannisbeerrispen verzieren
2.
30 Minuten Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved