Käsekuchen-Muffins mit Marzipan und Aprikosensoße

Aus kochen & genießen 1/2013
3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Marzipanrohmasse  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 5 EL   Öl  
  • 5 EL (50 g)  + 3 EL Schlagsahne  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillinzucker  
  •     Salz  
  • 500 g   Sahnequark  
  • 125 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver Vanille  
  • 1⁄2 Päckchen   Backpulver  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 50 g   Puderzucker  
  • 250 g   zimmerwarmer Doppelrahmfrischkäse  
  • 40 g   weiche Butter  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 
  • 12 (ca. 5 cm Ø)  Papierbackförmchen  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Die Mulden eines Muffinblechs (für 12 Stück) mit Papierförmchen aus­legen. Marzipan grob raspeln. Eier, Öl, 5 EL Sahne, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 3 Minuten cremig rühren.
2.
Quark unterrühren.
3.
Mehl, Soßenpulver und Backpulver mischen. In 2 Portionen unter die Quarkmasse rühren. Marzipan kurz unterrühren. Quarkmasse gleichmäßig in die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen.
4.
Muffinblech auf ein Kuchengitter setzen und die Muffins auskühlen lassen. Aprikosen samt Saft (aus der Dose) mit dem Schneidstab fein pürieren.
5.
Für das Frischkäse-Topping: Puderzucker sieben. Zimmerwarmen Frischkäse und zimmerwarme Butter mit den Schnee­besen des Handrührgerätes verrühren. 3 EL Sahne unterrühren. Puderzucker kurz unterrühren.
6.
Die Frischkäsecreme mit einem Esslöffel auf die Muffins verteilen. Mit ­Zitronenmelisse verzieren und mit Aprikosensoße servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved