Käsekuchen-Streusel-Muffins

3.88889
(9) 3.9 Sterne von 5
Käsekuchen-Streusel-Muffins Rezept

Zutaten

Für Muffins
  • 350 Mehl 
  • 250 Butter 
  • 200 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3 EL  Backkakao 
  • 1   Vanilleschote 
  • 150 Mascarpone 
  • 150 Quark 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 50 Speisestärke 
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Butter in Stückchen, 150 g Zucker, Salz, Vanillin-Zucker, Kakao und 2 EL Wasser in einer großen Rührschüssel erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu Streuseln verkneten.
2.
2/3 des Streuselteig gleichmäßig als Boden und Rand in die Mulden eines gefetteten und mit Mehl ausgestäubten Muffinblech (12 Mulden) drücken. Ca. 15 Minuten kalt stellen. Übrigen Teig bis zur weiteren Verwendung beiseitestellen.
3.
In der Zwischenzeit Vanilleschote längs halbieren und Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Mascarpone, Quark, Vanillemark und restlichen Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Eier einzeln nacheinander darunterschlagen. Stärke zufügen und darunterrühren.
4.
Masse gleichmäßig auf den Teig in die Mulden füllen. Restlichen Teig als Streusel darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 440 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved