Karacho-Nachos mit Guacamole

Aus LECKER 11/2017
3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Karacho-Nachos mit Guacamole Rezept

Endlich Freitag! Wie wäre es da mit einem gemütlichen Abend auf der Couch? Für Knabberkram ist mit unserem Nacho-Auflauf bereits bestens gesorgt.

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kidneybohnen 
  • 175 Tortillachips 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   große Tomaten 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 200 geriebener Emmentaler 
  • 1   Limette 
  • 1   Avocado 
  • 2 EL  süße Chilisoße 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Chips in einer großen flachen Auflaufform verteilen. Zwiebel schälen. Tomaten waschen. Paprika putzen und waschen. Zwiebel, Tomaten und Paprika fein würfeln und mit den Bohnen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Chips verteilen. Mit Käse bestreuen. Unter dem heißen Backofengrill 5–8 Minuten überbacken.
2.
Limette auspressen. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch herauslösen und mit ­einer Gabel fein zerdrücken. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Avocadomus und Chilisoße zu den Nachos reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved