Kartoffel-Hackpfanne mit Gemüse

5
(3) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Aubergine (200 g)  
  • 300 g   Zucchini  
  • 1 (200 g)  rote Paprikaschote  
  • 400 g   festkochende Kartoffeln  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3-4 EL   Olivenöl  
  • 400 g   Beefsteakhackfleisch  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  • 1 TL   getrocknete Kräuter der Provence  
  • 3-4 EL   Schlagsahne  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Aubergine, Zucchini und Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Tatar hineinbröckeln und kräftig anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz anschmoren, mit Brühe ablöschen und aufkochen. Kräuter unterrühren. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Sahne abschmecken und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1470 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved