Kartoffelpüree-Auflauf mit Brokkoli und Cabanossi

5
(2) 5 Sterne von 5
Kartoffelpüree-Auflauf mit Brokkoli und Cabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 500 Brokkoli 
  • 250 Cabanossi 
  • 45 Butter 
  • 20 Mehl 
  • 350 ml  Milch 
  • 75 geriebener Goudakäse 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 EL  Haselnussblättchen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen
2.
Röschen mit Stiel vom Brokkoli schneiden und waschen. Brokkoli in kochendem Salzwasser 4–6 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Cabanossi in Scheiben schneiden. 20 g Butter in einem Topf schmelzen. Mehl unter Rühren zugeben und kurz anschwitzen. Mit 150 ml Milch unter Rühren ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. 25 g Käse einrühren
3.
Kartoffeln abgießen. 25 g Butter und 200 ml Milch zugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Püree in eine Auflaufform geben, glatt verstreichen und dabei einen Rand hochdrücken
4.
Brokkoli, Cabanossi und Béchamelsoße mischen und auf dem Kartoffelpüree verteilen. Mit 50 g Käse und Haselnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten überbacken. Herausnehmen und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2809 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved