Kartoffelrösti-Muffins

Aus kochen & genießen 9/2013
3.59133
(323) 3.6 Sterne von 5

Du planst einen Brunch? Dieses Rezept kommt garantiert gut an! Wir zeigen, wie du aus nur 3 Zutaten Kartoffelröstis im Muffinblech zubereitest.

Zutaten

  • 1,5 kg  mehligkochende Kartoffeln (z. B. Bintje) 
  • 250 geriebener Gouda 
  • 4   Eier 
  • 1 TL  Salz 
  •     Muskat 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Die Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) fetten. Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Kurz stehen lassen, etwas aus-drücken und mit 200g geriebenem Gouda und Eiern mischen. Mit Salz und Muskat würzen.
2.
Kartoffelmasse in die Mulden verteilen und mit 50 g geriebenem Gouda bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Passt zu Rahm­geschnetzeltem oder zu geschmortem Braten mit Soße.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved