Kartoffelsalat auf griechische Art

5
(1) 5 Sterne von 5
Kartoffelsalat auf griechische Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 festkochende Kartoffeln 
  • 1   Lorbeerblatt 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Packung (200 g)  Feta 
  • 1/2 370 ml  Glas schwarze Oliven, ohne Stein 
  • 1/2 Bund  Minze 
  • 2   kleine Knoblauchzehen 
  • 150 saure Sahne 
  • 150 Crème fraîche 
  • 50 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten mit Lorbeer und Salz kochen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Feta würfeln.
2.
Oliven in einem Sieb abtropfen lassen. Minze waschen, trocken tupfen, die Blätter von den Stielen zupfen, bis auf einige zum garnieren, fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
3.
Saure Sahne, Crème fraîche, Sahne und Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Kartoffeln, Lauchzwiebeln, Fetawürfel, Minze und Dressing mischen. Salat mindestens 1 Stunde zugedeckt kalt stellen, anrichten und mit Minze garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved