Kasseler auf Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln (fest koch.)  
  • 1 EL   Butterschmalz  
  • 1   Zwiebel  
  • 75-100 ml   Gemüsebrühe  
  • 100 g   Salat-Mayonnaise  
  • 150 g   Joghurt, 2 EL Senf  
  • 4 EL   Gurkensud +  
  • 4   Gewürzgurken (Glas) 
  • 1 EL   Essig, etwas Zucker  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2   kleine Tomaten  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen
2.
Fleisch waschen und trockentupfen. Im heißen Butterschmalz im Schmortopf anbraten. Mit 1/4 l Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren
3.
Zwiebel schälen, fein hacken. In der Brühe aufkochen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der Brühe übergießen. Ca. 40 Minuten ziehen lassen
4.
Mayonnaise, Joghurt, Senf und Gurkensud verrühren. Mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen, in Spalten schneiden. Gurken in Scheiben schneiden. Alles unter die Kartoffeln mischen und abschmecken
5.
Petersilie waschen, fein hacken. Kasseler auslösen und aufschneiden. Mit Pfeffer bestreuen und mit dem Kartoffelsalat anrichten. Mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved