Kasseler im Gemüsebett

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   ausgelöstes Kasseler-Kotelett  
  •     weißer Pfeffer, Salz  
  • 750 g   Broccoli  
  • 250 g   Champignons  
  • 1 EL   + 40 g Butter/Margarine  
  • 2-3 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1 EL   Aprikosen-Konfitüre  
  • 2 (40 g)  geh. EL Mehl  
  • 100 g   Schlagsahne  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen, trockentupfen und mit Pfeffer einreiben. Auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten
2.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In knapp 1/2 l kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, dabei den Gemüsefond auffangen
3.
Inzwischen Pilze putzen, waschen und halbieren. In 1 EL heißem Fett ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli zufügen und erhitzen
4.
1 EL Senf und Konfitüre glatt rühren. Braten ca
5.
10 Minuten vor Garzeitende damit bestreichen
6.
40 g Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Gemüsefond und Sahne unter Rühren zugießen. Aufkochen und 2-3 Minuten köcheln. Soße mit 1-2 EL Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Kasseler mit Gemüse und Soße auf einer Platte anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln oder Kroketten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 60 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved