Kasseler mit Zwiebelsoße, Butter-Wirsing und Kartoffelplätzchen

Kasseler mit Zwiebelsoße, Butter-Wirsing und Kartoffelplätzchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Messerspitze  Cayennepfeffer 
  • 1 kg  Kasseler auf dem Knochen (750-800 g netto) 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 2-3 EL  Apfelgelee 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Wirsingkohl 
  • 20 Butter 
  •     Salz 
  • 1-2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Packung (750 g)  Kloßteig Fränkisch halb und halb 
  • 30-40 Butterschmalz 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und 1 Zwiebel beiseite legen. Restliche Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und mit Öl und Cayennepfeffer mischen. Kasseler vom Knochen lösen und mit schwarzem Pfeffer würzen. Fleisch, Kasselerknochen und Zwiebeln auf eine Fettpfanne des Backofens geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten braten. Zwiebeln zwischendurch umrühren. Nach ca. 40 Minuten 250-300 ml heißes Wasser und Weißwein angießen. Kasseler mit ca. 1 Esslöffel Apfelgelee bestreichen und 1 Esslöffel Gelee unter die Zwiebeln rühren. Fertig braten. Inzwischen für den Butter-Wirsing Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Übrige Zwiebel fein würfeln. Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Kohl zufügen, kurz anschmoren und mit Salz und wenig Pfeffer würzen. 200 ml Wasser angießen, 1 Teelöffel Brühe einrühren und zugedeckt 15-20 Minuten dünsten. Für die Kartoffelplätzchen Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Ei und Petersilie unter den Kartoffelteig rühren. Mit den Händen 12 kleine Kartoffelplätzchen formen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelplätzchen in zwei Portionen unter Wenden goldbraun braten. Fertiges Kasseler aus dem Backofen nehmen, in Alufolie wickeln und 5-10 Minuten ruhen lassen. Zwiebelfond in einen Topf gießen und aufkochen. Stärke mit 3-4 Esslöffel kaltem Wasser glatt rühren, in die Zwiebelsoße rühren und nochmals ca. 1 Minute köcheln. Mit Salz oder 1 Teelöffel Brühe, Cayennepfeffer und eventuell noch etwas Apfelgelee abschmecken. Kasseler in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit etwas Zwiebelsoße und den Kartoffelplätzchen auf einer tiefen Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren. Butterwirsing und restliche Soße extra dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved