Kasselerkotelett mit Käsehaube (Viermal anders)

Kasselerkotelett mit Käsehaube (Viermal anders) Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

4–5 Stiele Basilikum

200 g Frischkäsezubereitung Toskana Tomate&Kräuter

75 g geriebener Goudakäse

2 EL Semmelbrösel

4 Kasseler-Koteletts (à ca. 200 g)

2 EL Sonnenblumenöl

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Frischkäse, Basilikum, Käse und Semmelbrösel verrühren.

2

Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin portionsweise unter Wenden ca. 2 Minuten kräftig anbraten, mit Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Frischkäse-Masse gleichmäßig darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen.

3

Koteletts aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Basilikum garnieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 480 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate