Kleine Sommerliche Gemüse-Crumble mit Ebly-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Kleine Sommerliche Gemüse-Crumble mit Ebly-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 80 Ebly-Zartweizen (vorgegart) 
  •     Salz 
  • 1   kleine Zucchini 
  • 1   kleine Aubergine 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 50 grüne Oliven ohne Stein 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 100 Kirschtomaten 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 50 Parmesankäse 
  • 40 Mehl 
  • 60 Butter 
  •     Öl 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ebly-Weizen ca. 8 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen, abtropfen und abkühlen lassen. Inzwischen Zucchini, Aubergine und Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Oliven abtropfen lassen und in Scheiben schneiden
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüsewürfel und Knoblauch darin unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten. Tomaten und Oliven zugeben, weitere ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Rosmarin waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, Nadeln von den Stielen streifen und fein hacken. Parmesan reiben und in einer Schüssel mit dem Mehl und der Butter in Flöckchen vermischen. Ebly zugeben und alles zu Streuseln verkneten
4.
4 ofenfeste Förmchen (à 200 ml Inhalt) mit Öl ausstreichen und Gemüse darin verteilen. Streusel darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten goldbraun backen. Mit Rosmarin garnieren
5.
Wartezeit ca.15 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved