Knusprige Buletten-Baguettes

0
(0) 0 Sterne von 5
Knusprige Buletten-Baguettes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 300 gemischtes Hack 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1   Ei, Salz, weißer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika, 2 EL Öl 
  • 6-8   Salatblätter, 2 Tomaten 
  • 2 (ca. 80 g)  Gewürzgurken 
  • 1 (250 g)  Baguette 
  • 80 Delikateßmayonnaise (z. B. "Gourmande") 
  • 75 mittelalter Gouda 
  • 2 EL  Röstzwiebeln 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, würfeln. Mit Hack, Senf und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zu 4 Frikadellen formen und im heißen Öl unter Wenden ca. 12 Minuten braten
2.
Salatblätter waschen und trockenschütteln. Dicke Blattrippen herausschneiden Tomaten putzen, waschen. Tomaten in 1/2 cm dicke, Gurken in feine Scheiben schneiden
3.
Baguette in 4 gleich große Stücke teilen und aufschneiden. Die unteren Hälften mit Mayonnaise bestreichen und mit Salatblättern, Gurken- und Tomatenscheiben belegen
4.
Die Frikadellen waagerecht durchschneiden. Je 2 Hälften auf ein Baguette legen. Käse darüberreiben und mit Röstzwiebeln bestreuen. Baguettedeckel daraufsetzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved