Kokos-Reis zu Gemüse & Fleisch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Entenbrustfilet (ca. 250 g)  
  • 150 g   Schweineschnitzel  
  • 150 g   Putenbrust  
  • 350 g   Möhren  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1   große gelbe Paprikaschote  
  • 1/2   kleiner Chinakohl  
  • 100 g   Austernpilze  
  • 100 g   Bohnen-Keimlinge  
  • 200 g   Reis (z. B. Basmati) 
  • 200 ml   Kokosmilch, ungesüßt (Dose) 
  • ca. 4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2-3 EL   Sojasoße  
  • 3-4 EL   Orangensaft  
  • evtl. 1-2 EL   trockener Sherry  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch abtupfen. In dünne Streifen schneiden. Gemüse putzen bzw. schälen, waschen. Möhren in Scheiben, Porree in Ringe, Paprika in Stücke, Kohl in Streifen schneiden. Pilze abreiben und kleinschneiden. Keimlinge waschen, abtropfen
2.
Reis in kochender Kokosmilch mit gut 200 ml Wasser (oder nur in 400 ml Salzwasser) 15-18 Minuten ausquellen
3.
Öl in Wok oder Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise 3-5 Minuten unter Wenden braten. Würzen und herausnehmen
4.
Gemüse, Pilze und Sprossen nacheinander im leicht geölten Wok unter Wenden braten, würzen. Gegartes Gemüse jeweils an den Rand schieben
5.
Fleisch zugeben, nochmals erhitzen. Mit Sojasoße, Orangensaft und Sherry mischen. Kurz köcheln lassen, abschmecken. Mit dem Kokosreis servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved