Lachs-Avocado-Toast

Aus LECKER 11/2020
3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Lachs-Avocado-Toast „Schnell was zwischen die Kiemen“ Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Limette 
  • 3 EL  flüssiger Honig 
  • 3 EL  milder Senf 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •   Salz, Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Weißbrot 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 2   Avocados 
  • 100 Doppelrahmfrischkäse 
  • 200 Räucherlachs (Scheiben) 
  • 2 TL  Sesam (z.B. schwarzer) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Limettensaft, ­Honig, Senf und Olivenöl mit einem Pürierstab cremig mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Das Brot toasten. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Avocados halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch herauslösen und in Scheiben schneiden.
3.
Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen. Mit Avocadoscheiben belegen. Lachs darauf verteilen und Lauchzwiebelringe darüber­streuen. Toasts mit Honig-Senf-Dressing beträufeln und mit je ½ TL Sesam bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 290 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved