Leichter Geflügel-Döner

0
(0) 0 Sterne von 5
Leichter Geflügel-Döner Rezept

Zutaten

Für  für4 Personen
  • 400 g   Putenschnitzel  
  • 1 TL   Girosgewürz  
  • 200 g   Zucchini  
  • 150 g   Römersalat  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 100 g   Feta-Käse (30 % Fett i. Tr.) 
  • 1/2   kleine Salatgurke  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 300 g   fettarmer Joghurt (1,5 % Fett) 
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1 EL   Öl  
  • 1/2 ( ca. 200 g)  Fladenbrot  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Putenfleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Girosgewürz bestreuen. Zucchini putzen, waschen , halbieren und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Schafskäse grob zerbröckeln. Gurke waschen und grob raspeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Joghurt , Gurkenraspel und Knoblauch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten goldbraun braten. Zucchini zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brot vierteln und eine Tasche einschneiden. Alle Salatzutaten mischen und in die Brote füllen. Tsatziki dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved