Lemon Cheesecake zum Drauf-Los-Löffeln

Aus LECKER 6/2020
3.636365
(11) 3.6 Sterne von 5
Lemon Cheesecake zum Drauf-Los-Löffeln Rezept

Seid ruhig sauer, ihr Tassenküchlein! Lemon Curd und Zitronenschale machen euch noch köstlicher und uns als Dessert glücklich. In diesem Sinne: „Say cheese!“

Zutaten

Für Personen
  • 200 Doppelrahmfrischkäse 
  • 100 ml  Milch 
  • 4 EL  Lemon Curd 
  • 80 + 1 EL Puderzucker 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 4 EL  Weizengrieß 
  • 1 TL  abgeriebene Schale von 1 Bio Zitrone 
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Den Ofen vorheizen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 130 °C/Gas: s. Hersteller). Frischkäse, Milch, Lemon Curd, 80 g Zucker, Eier, Grieß und die Zitronenschale glatt rühren. Vier ofenfeste Förmchen oder Tassen fetten und die Cheese­cake-Masse da­rin verteilen.
2.
Förmchen in eine große Auflaufform setzen, so viel heißes Wasser angießen, dass die Fömchen zu 2⁄3 im Wasser stehen. Form in den vorgeheizten Ofen stellen. Die Cheesecakes 30–35 Minuten backen. Dann im ausgeschalteten Backofen ca. 10 Minuten ruhen lassen.
3.
Cheesecakes noch warm oder abgekühlt mit 1 EL Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved