Lieblingssalat mit Walnuss-Almkäse

Aus LECKER 3/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Lieblingssalat mit Walnuss-Almkäse Rezept

Statt des alljährlichen Gutscheins für eine Massage: Überraschen Sie Ihren Schatz mit affiniertem Käse – von Ihnen höchstselbst mit Grappa eingerieben und mit gerösteten Nüsschen und Aprikose verwöhnt

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Walnusskerne 
  • 1 TL  Aprikosenkonfitüre 
  • 1   cremig-würziger Almkäse (150 g; z. B. von Bergader) 
  • 1 TL  Grappa 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 75 Babysalatmix 
  • 1   Kaki 
  • 1   Schalotte 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 EL  Olivenöl 

Zubereitung

30 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Walnüsse hacken und in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten. Konfitüre einrühren. Vom Herd ziehen und auskühlen lassen.
2.
Vom Käse mit einem Messer die obere Schimmelschicht abschaben, sodass die Rotschmiere­schicht des Käses frei liegt. ­Diese erst mit Grappa, dann mit Senf bestreichen. Walnuss­mischung darauf verteilen und etwas andrücken. Kalt stellen.
3.
Salat verlesen, waschen und trocken schleudern. Kaki putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Aus 1 Scheibe 1 Herz ausstechen, Rest würfeln. Schalotte schälen und fein würfeln. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Käse in Scheiben schneiden. Salat mit Kakiwürfeln, Schalotte und Vinaigrette mischen und anrichten. Käse daraufgeben und mit dem Kakiherz garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved