close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Falafel-Snack to go

Aus LECKER 7/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung (175 g)  Mischung für Falafel  
  • 1   Salatgurke  
  • 2   Römersalatherzen  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • 200 g   griechischer Joghurt  
  • 1/2 - 1 TL   Harissa-Paste (Chilipaste) 
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Öl zum Frittieren 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Falafelmischung nach Packungsanleitung mit kochendem Wasser anrühren und quellen lassen.
2.
Inzwischen Gurke waschen, eventuell schälen und mit einem Sparschäler längs in Streifen schneiden. Salat waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. ­Den Joghurt und die Harissa-Paste verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Falafelmischung zu ca. 12 Bällchen formen und in reichlich heißem Öl unter Wenden goldbraun frittieren. Salat, Gurke, Radieschen, Falafeln und Dip in verschließbare Gefäße füllen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 460 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved