Macadamia-Cantuccini

Aus LECKER-Sonderheft 2/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Macadamia-Cantuccini Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 60 weiche Butter 
  • 250 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 400 + etwas Mehl 
  • 1 TL  Zimt 
  •     1 1⁄2 TL Backpulver 
  • 3 EL  trockener Weißwein 
  • 150 Macadamianusskerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Butter, Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Zimt und Backpulver mischen, mit dem Wein zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten.
2.
­Nüsse unterkneten. Teig halbieren, auf etwas Mehl jeweils zu einer ca. 20 cm langen Rolle formen.
3.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer vorsichtig in je 20 Scheiben schneiden. Cantuccini auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
4.
Nacheinander bei gleicher Temperatur nochmals ca. 8 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved