Magisch-starker Hühnertopf mit Ingwer

Aus LECKER 2/2022
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Zwiebeln

1 Bund Suppengrün

1 Stück (2 cm) Ingwer

150 g Champignons

300 g Hähnchenfilets

2 EL Öl

1 EL Sesamöl

1 Dose (0,1 g) Safranfäden

300 ml Gemüsebrühe

250 ml Kokosmilch

125 g Mie-Nudeln (instant)

Curry

Salz

Pfeffer

1-2 EL Zitronensaft

2 EL Granatapfelkerne

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebeln und Suppengrün schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

2

Die Hähnchenfilets in dünne Scheiben schneiden. Die 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Fleisch darin ca. 3 Minuten bei starker Hitze anbraten, herausnehmen. Pilze im verbliebenen Bratfett kurz anbraten und dann he­rausnehmen.

3

Das Sesamöl im Topf erhitzen. Safran und Ingwer darin andünsten. Gemüsebrühe, 500 ml Wasser sowie Kokosmilch angießen und auf­kochen. Zwiebeln sowie das Gemüse zu­geben und ca. 5 Minuten köcheln. Nudeln in der Suppe nach Packungs­an­wei­sung garen.

4

Fleisch und Pilze in die Suppe geben und erhitzen. Mit Curry, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. In tiefe Teller füllen und mit Granatapfel­kernen bestreuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 300 kcal
  • 21 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

Video Platzhalter
Video: ShowHeroes