Makkaroni-Spinat-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Makkaroni-Spinat-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Makkaroni 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 250 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 150 tiefgefrorene Würzspinat Minis 
  • 100 geriebener Käse 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch unter Wenden ca. 10 Minuten braten.
2.
Nach ca. 6 Minuten Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark unterrühren und weiter braten. Tomaten dazugeben und mit einem Pfannenwender grob zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln abgießen und abtropfen lassen.
3.
Nudeln und Spinat-Minis mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Hack-Soße auf den Nudeln verteilen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved