Makronen-Himbeer-Bars

Aus LECKER-Sonderheft 1/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Gegen das Tief am Nachmittag...

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   TK-Himbeeren  
  • 1 EL   Chiasamen (z.B.) 
  • 2 TL   Ahornsirup  
  • 100 g   weiche Butter  
  • 175 g   Zucker  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 150 g   Kokosraspel  
  •     Fett für die Form 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Chia-Konfitüre Himbeeren in einem Topf erwärmen und pürieren. Mit Chiasamen und Ahornsirup verrühren. Ca. 20 Minuten andicken lassen. Eine Backform (20 x 30 cm) fetten und 5 cm überstehend mit Backpapier auskleiden.
2.
Butter, 100 g Zucker und 1 Ei mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig aufschlagen. Mehl sowie Backpulver ­mischen und kurz unterrühren. Masse in die Form füllen und glatt streichen. Konfitüre daraufgeben.
3.
Für das Kokos-Topping 2 Eier leicht mit einer Gabel verquirlen. Kokosraspel und 75 g Zucker untermischen und auf die Konfitüre geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft 160 °C) ca. 35 Minuten backen, bis der Boden durchgebacken und die Oberfläche goldbraun ist. In der Form auskühlen lassen, dann in Stücke schneiden. Halten sich im Kühlschrank mindestens 3 Tage. Gut verpackt mitnehmen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 230 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved