Mandarinen-Brandteig-Torte (Diabetiker)

0
(0) 0 Sterne von 5
Mandarinen-Brandteig-Torte (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 235 Mehl 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1 Glas (370 ml; für Diabetiker geeignet)  Mandarin-Orangen 
  • 350 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 TL  flüssiger Süßstoff 
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 300 Schlagsahne 
  • 6 Diabetikersüße 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
1/4 Liter Wasser, Fett und Salz aufkochen. Mehl auf einmal zufügen. Mit einem Kochlöffel rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Boden löst. In eine Schüssel geben, 1 Ei sofort unterrühren. Teig ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann restliche Eier einzeln unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Spiralförmig 2 runde Böden (24 cm Ø) auf Backpapier spritzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Gelatine einweichen. Mandarin-Orangen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Joghurt, Süßstoff und Vanillemark verrühren. 3 Esslöffel Mandarinensaft erwärmen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Gelatine mit etwas Joghurt glatt rühren, in restlichen Joghurt rühren. Mandarin-Orangen, bis auf einige zum Verzieren, unterheben. Kalt stellen. 250 g Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Tortenring um 1 Boden legen. Joghurt-Creme daraufgeben und glatt streichen. Zweiten Boden in Tortenstücke schneiden, auf die Torte legen. Ca. 4 Stunden kalt stellen. 50 g Sahne steif schlagen. Torte mit Diabetikersüße bestreuen. Mit Sahne Tuffs auf den Rand spritzen. Mit restlichen Mandarin-Orangen verzieren
2.
6 1/4 Stunden Wartezeit. / 11/2 BE
3.
Kein Diabetiker? Die Joghurt-Creme mit 75 g Zucker süßen. 1 Dose "normale" Mandarin-Orangen (314 ml)verwenden. Torte mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved