Marmorierte Rhabarbertorte

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 200 g   Zucker  
  • 200 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 500 g   Rhabarber  
  • 400 ml   Kirschnektar  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanillegeschmack"  
  • 2 Blatt   Gelatine  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 350 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   roter Zucker  
  • 1 EL   rosa Zuckerherzen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 4 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, darauf sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Buiskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Biskuit aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Inzwischen Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Rhabarber und 200 ml Kirschnektar (bis auf 3 Esslöffel) aufkochen. 3 Esslöffel Kirschnektar, Puddingpulver und 50 g Zucker verrühren. In den Kirschnektar rühren und 1 Minute kochen lassen. Biskuitboden waagerecht halbieren. Tortenring um den unteren Boden legen. Rhabarberkompott gleichmäßig darauf verteilen. Zweiten Boden daraufsetzen und 1 Stunde kalt stellen. Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Mit dem restlichen Kirschnektar verrühren, kalt stellen. Frischkäse, Mascarpone, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Kirschgelee, bis auf 4 Esslöffel, verrühren. 250 g Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Torte mit der Creme wellenförmig einstreichen. Rest Kirschgelee in Klecksen darauf verteilen. Torte 2 Stunden kalt stellen. 100 g Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kleine Tuffs auf die Torte spritzen. Mit rotem Zucker und rosa Zuckerherzen verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved