Marzipan-Nusstorte

Aus kochen & genießen 5/2013
3.67647
(34) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Mehl für die Form 
  • 75 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 100 g   Zucker  
  • 4 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 2 (ca. 10 g)  leicht gehäufte TL Backpulver  
  • ca. 100 ml   Amaretto  
  • 250 g   angedickte Wildpreiselbeeren (Glas) 
  • 1 kg   Schlagsahne  
  •     1 P. Sahnefestiger 
  • ca. 50 g   Haselnuss- oder Mandelblättchen  
  • 50 g   Puderzucker  
  • 250 g   Marzipanrohmasse  
  • ca. 50 g   Zartbitterkuvertüre  
  •     Backpapier  
  • 1   Einmalspritzbeutel od. kl. Gefrierbeutel  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Quadratische Springform (24 x 24 cm) fetten, mit Mehl ausstäuben. Gemahlene Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen, auskühlen lassen. ­Eier trennen. Eiweiß, 4 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen.
2.
Eigelb einzeln unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver sieben, mit den gemahlenen Nüssen mischen und darunterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen.
3.
In der Form auskühlen lassen.
4.
Tortenboden 2 x waagerecht durchschneiden. Böden mit je ca. 3 EL Amaretto beträufeln. Unteren Boden mit Preiselbeeren bestreichen. 600 g Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und 2 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen.
5.
Hälfte Sahne auf den unteren Boden streichen. Mit 2. Boden belegen, mit Rest Sahne bestreichen. 3. Boden darauflegen.
6.
400 g Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. 1⁄3 Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (ca. 10 mm Ø) füllen. Torte mit der übrigen Sahne einstreichen, kalt stellen.
7.
Nussblättchen ohne Fett rösten, herausnehmen, auskühlen lassen. Puderzucker sieben. Marzipan und Puderzucker mit den Händen verkneten. Zwischen 2 Lagen Backpapier zum Quadrat (ca. 26 x 26 cm) ausrollen.
8.
Obere Lage Backpapier abziehen. Formrand aufs Marzipan stellen und außen entlang ein Quadrat ausschneiden. Marzipandecke auf die Torte legen. Nussblättchen an den Tortenrand drücken.
9.
Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen, in einen Einmalspritzbeutel füllen, unten eine kleine Spitze abschneiden. Torte mit Motiven und evtl. einem Text verzieren.
10.
Oben auf den Tortenrand mit dem Sahnespritzbeutel kleine Tuffs spritzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved