close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mascarpone-Pflaumentorte

Aus kochen & genießen 9/2015
3.714285
(7) 3.7 Sterne von 5

Ein Traum aus feiner Frucht und schmelzender Creme zwischen luftigen Biskuitschichten

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 500 g   Pflaumen  
  • 150 ml   Cranberrynektar  
  • 1 EL   Zucker  
  • + 100 g   Zucker  
  • + 125 g   Zucker  
  • 1 EL (à 15 g)  Speisestärke  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 100 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   Magerquark  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 400 g   Schlagsahne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten ( + 360 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für das Kompott Pflaumen waschen, entsteinen, klein schneiden. Mit ca. 100 ml Nektar und 1 EL Zucker aufkochen. Zugedeckt ca. 3 Minuten köcheln. Stärke mit Rest Nektar glatt rühren. Pflaumen damit binden. Kompott auskühlen lassen.
2.
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß, 1 Prise Salz und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen. Dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb unter­rühren. Mehl und Backpulver darübersieben, unterheben. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
3.
Für die Creme Gelatine kalt einweichen. Quark, Mascarpone, Vanillezucker und 125 g Zucker verrühren. Gelatine vorsichtig auflösen. Erst 5 EL Creme einrühren, dann unter Rest Creme rühren. 250 g Sahne steif schlagen und unterheben.
4.
Biskuit quer halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Hälfte Creme auf den Boden streichen. Hälfte Kompott in Klecksen darauf­setzen und mit einer Gabel „verstrudeln“. Oberen Boden darauflegen, übrige Creme und Rest Kompott ebenso darauf verteilen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.
5.
150 g Sahne steif schlagen. Torte aus dem Ring lösen. Tortenrand mit Sahne einstreichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved