Mediterrane Tomatensuppe mit Hackbällchen

3.57143
(7) 3.6 Sterne von 5
Mediterrane Tomatensuppe mit Hackbällchen Rezept

Zutaten

  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 300 gemischtes Hack 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei 
  • 1 EL  TK-italienische-Kräuter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 1/2   Ciabattabrot 
  • 50 Parmesan 
  • 1–2 EL  Balsamico-Essig 
  • 1/2 Töpfchen  Basilikum 
  • 75 Schmand 
  •     Backpapier 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
##Zwiebeln## schälen und fein würfeln. Hack, Paniermehl, Hälfte Zwiebelwürfel, ##Ei## und Kräuter verkneten. Mit Salz und ##Pfeffer## würzen. Kleine Bällchen daraus formen.
2.
1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackbällchen darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen.
3.
Knoblauch schälen, durchpressen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Knoblauch und Rest Zwiebeln darin andünsten. Tomaten samt Saft, 1/4 l Wasser und Brühe zufügen und aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
4.
Brot in schräge dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Käse reiben und auf die Brote streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C/Umluft: 200°C/Gas: Stufe 4) 2–3 Minuten rösten, bis der Käse geschmolzen ist.
5.
Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Essig abschmecken. Hackbällchen in der Suppe erhitzen. Basilikum waschen, in dünne Streifen schneiden und über die Suppe streuen.
6.
Mit Schmand servieren. Parmesanciabatta dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved