Mohn-Früchte-Stollen

Mohn-Früchte-Stollen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 200 getrocknetes Mischobst (z. B. Apfel, Pflaume, Aprikose, Birne) 
  • 500 Mehl, 1 Prise Salz, 1/8 l Milch 
  • 1   geh. EL + 50 g Zucker 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 200 + 75 g Butter 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 (250 g)  Beutel Mohn-Back 
  •     Mehl 
  • 75-100 Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Obst in kaltem Wasser ca. 1 Stunde einweichen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hälfte Milch und 1 EL Zucker leicht erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin auflösen. In die Mulde gießen und mit etwas von dem Mehl zum Vorteig verrühren. Zugedeckt am warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen
2.
200 g Butter bei milder Hitze schmelzen, Rest Milch zugießen. Mit gemahlenen Mandeln, 50 g Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale zum Vorteig geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen
3.
Obst abtropfen lassen, trockentupfen, in kleine Würfel schneiden. Unter das Mohn-Back rühren
4.
Backblech (ca. 35 x 40 cm) mit Backpapier auslegen. Teig auf wenig Mehl zum Rechteck (ca. 30 x 35 cm) ausrollen. Mohnmasse darauf verteilen, dabei rundherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Teig von der Längsseite her aufrollen und etwas flach drücken. Von der Längsseite zu 2/3 einschlagen. Auf das Blech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten vorbacken. Dann bei 175 °C (Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten weiterbacken
5.
75 g Butter schmelzen. Den heißen Stollen mit 1/3 der Butter bestreichen und dann mit 1/3 Puderzucker bestäuben. Diesen Vorgang 2 x wiederholen. Auskühlen lassen

Ernährungsinfo

20 Scheiben ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved