Mohn-Thunfisch-Pasta

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 EL   Mohnsaat  
  • 1 EL   Mehl  
  • 200 ml   trockener Weißwein  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 300 g   Bandnudeln (z. B. Pappardelle) 
  •     Salz  
  • 4 EL   geriebener Parmesankäse  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio Zitrone  
  •     Zucker  
  •     Pfeffer  
  • 1 Dose (185 g)  Thunfisch naturell  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln darin andünsten, herausnehmen. 1 EL Öl zufügen, Mohn darin andünsten. Mehl darüberstäuben, kurz anschwitzen. Mit Wein und Sahne ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 2 EL Parmesan und Zitronenschale unter die Soße rühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit der Soße und Lauchzwiebeln mischen. Thunfisch abtropfen lassen, zerpflücken und ebenfalls daruntermischen, mit 2 EL Parmesan bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved