Mokka-Schokopudding

0
(0) 0 Sterne von 5
Mokka-Schokopudding Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 80 Kaffeebohnen 
  • 500 ml  Milch 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Packung (130 g)  Creme Pudding aus Raspeln (von Dr. Oetker) 
  • 20 knuspriges Mandelgebäck 
  • 20 Zartbitter Schokolade 

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Kaffeebohnen mit Milch in einer großen Schüssel mischen und zugedeckt über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag 400 ml Kaffee-Milch durch ein Sieb in einen Topf gießen, 100 g Sahne zugießen und aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Puddingpulver mit einem Schneebesen unter ständigem Rühren zugeben und ca. 1 Minute weiterrühren. Pudding ca. 3 Minuten stehen lassen, nochmals kräftig durchrühren und in 4 Tassen oder Schalen füllen. Auskühlen lassen.
2.
Kekse zerbröseln. Schokolade hacken. 100 g Sahne cremig aufschlagen, als Kleckse auf dem Pudding verteilen, mit Keksbrösel und Schokolade bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved