Muschelnudeln Brokkoli Hähnchen zu

Muschelnudeln Brokkoli Hähnchen zu Rezept
Foto: Stellmach, Peter
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

ca. 500 g Brokkoli

2 kleine Paprika

2 EL Erdnusskerne

250 g Hähnchenfilet

Salz

Pfeffer

1 TL Öl

1 EL Öl

400 g Muschelnudeln

3 EL Chilisoße für Huhn

2 EL Sojasoße

ca. ½ TL Speisestärke

Zubereitung

1

Brokkoli in sehr kleine Röschen schneiden. Paprika vierteln, putzen und waschen. Viertel in Streifen schneiden. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und grob hacken

2

Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenfilet darin unter Wenden 8–10 Minuten braten

3

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 1 EL Öl in einer weiteren beschichteten Pfanne erhitzen. Brokkoliröschen und Paprikastreifen darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Zuerst 5–6 EL Wasser, dann Chilisoße und Sojasoße zugeben und 2–3 Minuten köcheln lassen. 1 EL Wasser und Stärke verrühren und die Brokkoli-Hähnchen-Pfanne damit leicht binden. Ca. 1 Minute weiter köcheln lassen. Fleisch in Streifen schneiden. Nüsse über die Soße streuen. Soße und Hähnchen mit Pasta servieren

Nährwerte

Pro Person

  • 560 kcal
  • 32 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 83 g Kohlenhydrate