No-Bake-Trauben-Cheesecake – so geht’s

Typisch amerikanisch: Für den No-Bake-Trauben-Cheesecake brauchst du fruchtig-süßes Grape Jelly*. Das in den USA beliebte Traubengelee wird sonst aufs Erdnussbutter-Toast geschmiert, doch heute rühren wir es unter die Creme.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Grape Jelly schmeckt nicht nur klasse, sondern gibt dem Cheesecake eine tolle Farbe. Im Video zeigen wir, wie der Eyecatcher gelingt.

*Affiliate-Link

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved