Nougatstämmchen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Nougatstämmchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 125 Zucker 
  • 150 Dinkelmehl 
  • 525 Doppelrahmfrischkäse 
  • 250 Nussnougatcreme (z. B. Nutella) 
  •     Backpapier 
  • 150 weißer Rollfondant 
  • 1 TL  Backkakao 
  •     grüne, rosa und schwarze Lebensmittelpaste 
  • 1   Holzspießchen 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Für den Kuchen Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei zum Schluss Zucker einrieseln lassen.
2.
Eigelb unterrühren. Mehl auf die Eimasse sieben. Mit einem Schneebesen unterheben. Teig auf dem Blech verstreichen. Im heißen Ofen 8–10 Minuten backen.
3.
Biskuit aus dem Ofen nehmen. Sofort auf ein sauberes, mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Papier vorsichtig abziehen. Biskuit mit dem Geschirrtuch von der schmalen Seite locker aufrollen. Auskühlen lassen.
4.
Für die Creme Frischkäse und 200 g Nussnougatcreme mit den Schneebesen des Rührgeräts aufschlagen. Biskuit entrollen. In 4 breite Streifen (à ca.  7 cm) schneiden. Jeweils ca. 4 mm dick mit Creme bestreichen.
5.
Streifen mit der Creme nach innen zu einem Baumstumpf aufrollen. Ca. 15 Minuten kalt stellen.
6.
Biskuitrolle auf eine Platte setzen. Rest Nussnougatcreme zur übrigen Frischkäsecreme geben. Kurz aufschlagen. Baumstamm damit am Rand leicht wellig einstreichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
7.
Für die Verzierung 60 g Rollfondant mit Kakao braun färben. Hasenpo (25 g), Kopf (25 g) und Rumpf (10 g) modellieren. Mund, Augen, Pfoten und Blume aus weißem Fondant formen. Für Nase und Pupillen sehr wenig Fondant rosa bzw. schwarz färben.
8.
Einzelteile mit sehr wenig Wasser bepinseln und zusammensetzen). Für das Gras 50 g Fondant grün färben. Durch eine Knoblauchpresse drücken, mit einem Messer abstreichen. Direkt an den Kuchen setzen.
9.
Rest Rollfondant ausrollen, Mini­blümchen ausstechen und an den Kuchen setzen. Hasenkopf und Rumpf erst mit einem Holzspieß zusammenstecken, dann mit Pfoten auf den Kuchen setzen. Hasenpo am Rand in die Creme drücken.
10.
Süß dazu: Schmetterlinge.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved