Nudelkuchen mit Schinken & Broccoli

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelkuchen mit Schinken & Broccoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 750 Broccoli 
  • 400 gekochter Schinken 
  • 10   Eier , 1 1/4 l Milch (Gr. M) 
  •     Muskat, Fett 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 50 + 1 EL Butter/Margarine 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Abtropfen lassen
2.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Schinken würfeln. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
3.
Schinken, Nudeln und Broccoli in eine große, gefettete feuerfeste Form (ca. 24 x 35 cm) füllen. Die Eiermilch darübergießen. Toastbrot zerbröseln und darüberstreuen. 50 g Fett in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten goldbraun backen
4.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. In 1 EL heißem Fett andünsten. Tomatenmark einrühren, anschwitzen. Mit 3/8 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe und stückige Tomaten einrühren. Soße ca. 10 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Nudelkuchen anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 85g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved