Nudelpfanne mit Steakstreifen und Spitzkohl

5
(1) 5 Sterne von 5
Nudelpfanne mit Steakstreifen und Spitzkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Rinderhüfte 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   kleiner Kopf Spitzkohl 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 250 Nudeln 
  • 1 EL  Öl 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 Prise  Zucker 
  • einige Stiel(e)  Koriander 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch trocken tupfen, in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Spitzkohl putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3–4 Minuten scharf anbraten. Spitzkohl, Zwiebeln und Chili dazugeben, 1–2 Minuten mit anbraten. Nudeln abgießen, dabei 50 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser, Limettensaft und Brühe zum Fleisch gießen. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Nudeln unter das Fleisch mischen, evtl. nochmals abschmecken. Auf Tellern anrichten und mit Koriander bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved