Nussig-schokoladige Honigeis-Torte

4
(2) 4 Sterne von 5
Nussig-schokoladige Honigeis-Torte Rezept

Das Beste kommt zum Schluss. Schokokuchen, darauf ­schmelzendes Honigeis mit Chai-Note und Himbeeren. Da strahlen Ihre Gäste wie – Pardon, der muss jetzt sein – Honigkuchenpferde

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Schlagsahne 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 2 EL  flüssiger Honig (z. B. Waldhonig) 
  • 1 Päckchen (25 g)  lösliches Chai-Latte-Pulver 
  • 50 Butter 
  • 100 Zartbitterschokolade 
  • 40 gemahlene Haselnüsse 
  • 1 EL  Backkakao 
  • 1 gestr. TL  Backpulver 
  • 100 Zucker 
  • 250 Himbeeren 
  •     Frischhaltefolie, Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Am Vortag für das Eis eine quadra­tische Springform (24 x 24 cm; ersatzweise rund 26 cm Ø) mit Frischhaltefolie auslegen. Sahne steif schlagen. 2 Eier, 75 g Honig und Chai-Latte-Pulver im warmen Wasserbad mit den Schneebesen des Rührgeräts ­cremig aufschlagen. Herausheben, kalt rühren und Sahne unterheben. In der Form glatt streichen und über Nacht zugedeckt einfrieren.
2.
Am nächsten Tag Eis aus der Form heben und wieder einfrieren. Für den Schokokuchen Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160 °C / Gas: s. Hersteller. Boden der Springform mit Backpapier auslegen, den Rand fetten. Schokolade hacken, mit 50 g Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen, dabei öfter umrühren.
3.
Haselnüsse, Kakao und Backpulver mischen. 2 Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb, 50 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Erst Schokobutter, dann Nussmischung unterrühren. Eischnee unterheben. Teig in der Form glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen. Auskühlen lassen.
4.
Honigeis aus der Folie wickeln. Eis und Kuchen halbieren und im Wechsel aufeinanderschichten. Bis zum Servieren wieder zugedeckt ein­frieren. Zum Anrichten Himbeeren verlesen, eventuell waschen und auf der Honigeis-Torte verteilen. Mit ca. 2 EL Honig beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved