Nutella-Zimtschnecken

3.5
(12) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Schnecken
  • 130 g   weiche Butter  
  • 250 ml   Milch  
  • 1–2 TL   Milch  
  • 500 g   Mehl  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Trockenhefe  
  • 50 g   Zucker  
  • 300 g   Nuss-Nougat Aufstrich  
  • 2 TL   gemahlener Zimt  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 25 g   Doppelrahm Frischkäse  
  •     Fett für die Form 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
70 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen, 250 ml Milch zufügen und vom Herd nehmen. Mehl, Ei und Salz in eine große Schüssel geben, Milch-Buttermischung, Hefe und Zucker zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Nuss-Nougat-Aufstrich in einer Schüssel mit Zimt verrühren und über einem warmen Wasserbad erwärmen, so dass der Nuss-Nougat-Aufstrich flüssiger wird. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche quadratisch (40 x 40 cm) ausrollen. Mit 225 g Nuss-Nougat-Aufstrich bestreichen. Den Teig halbieren. Von der Längsseite locker aufrollen und jede Rolle in 8 Scheiben schneiden. Eine Scheibe in die Mitte der Springform setzen. Die übrigen Scheiben spiralförmig darumlegen. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Hefeteig im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
60 g Butter, Puderzucker, 1–2 TL Milch und Frischkäse mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf niedriger Stufe cremig rühren. Kuchen aus der Form nehmen und auf einer Kuchenplatte setzen. Frosting und restlichen Nuss-Nougat-Aufstrich streifenförmig über den Kuchen verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Schnecke ca. :
  • 320 kcal
  • 1330 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved