One-Pot-Ravioli

Aus LECKER-Sonderheft 3/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Das Gemüsesösschen köchelt auf dem Herd, da bleibt Zeit für eine weitere schnelle Runde. Wer gibt die Karten aus?

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Möhren  
  • 2 Stangen   Sellerie  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 - 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten  
  • 300 ml   Gemüsebrühe  
  •     getrockneter Oregano, Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 250 g   Käse-Ravioli (Kühlschrank) 
  •     evtl. Petersilie und Parmesanspäne zum Anrichten 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen. Sellerie waschen, beides in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse, Zwiebel und Knoblauch darin ca. 3 Minuten dünsten.
2.
Stückige Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln. Soße mit Oregano, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ravioli zugeben und ca. 5 Minuten darin erhitzen. Nach Belieben mit Petersilie und Parmesanspänen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 310 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved