Panna Cotta mit marinierten Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Vanilleschote  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Zucker  
  • 2 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 250 g)  Aprikosen  
  • 150 g   Himbeeren  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 6 EL   Amaretto  
  • 1 EL   Honig  
  •     Zitronenmelisse zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Vanilleschote aufschneiden und mit Sahne und Zucker aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten einkochen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
2.
Gelatine ausdrücken und unter die Sahne rühren. Creme in kleine Förmchen (ca. 100 ml Inhalt) füllen und 4-5 Stunden kalt stellen. In der Zwischenzeit Aprikosen abtropfen lassen und in Spalten schneiden.
3.
Himbeeren vorsichtig waschen und abtropfen lassen. Zitronensaft, Amaretto und Honig verrühen. Früchte darin 10 Minuten marinieren. Panna cotta aus den Förmchen auf Teller stürzen. Früchte darum verteilen und etwas Flüssigkeit über die Creme geben.
4.
Mit Zitronenmelisse garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved